Am Ufer des Lebens

Am Ufer des Lebens - DesignBlog
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 07.03.2019

...wieder Fuß fassen?


Wir haben in der Sonnenwoche ein Weidenbäumchen in unseren Minigarten gepflanzt. Gedacht habe ich mir, ich zweige es Euch einmal, bringe es hier zum Lebensufer in der Hoffnung, dass auch ich hier wieder wurzeln kann. Also Wurzeln schlagen, Leser finden und evtl. begeistern kann...
Ganz schön wagemutig komme ich mir vor. So lange war ich weg und nun auch hier wieder ein Neuanfang?
Mir ist ein wenig flau im Magen aber, wenn es mir nicht gelingen sollte dann werde ich es akzeptieren und mich ganz leide aus dem Staub machen.
Ich habe in den letzten Monaten wieder viel lernen dürfen über mich, meine ganzen „Krankheiten“, welche durch Emmakatzes Unfall ganz in den Hintergrund getreten sind.
Ich wollte das Leben meiner Katze retten und habe verzweifelt im Netz gesucht. Noch niemals war ich den Suchmaschinen so dankbar, habe sie richtig lieb gewonnen und schätzen gelernt. Viele nette Menschen, Tierfreunde Pharmafirmen, Naturheilkundler aber auch Betroffene habe ich dort lesen dürfen mit ihren Berichten. Gelesen und begriffen habe ich aber auch die Ursachen meiner ganzen Zipperleins, mich selbst Stück für Stück auseinander genommen, und Lösungen erkannt durch Begreifen.
Nun beherrsche ich meine "Krankheiten" und nicht sie mich.
So makaber es klingt; aber da bewahrheitet sich doch wieder, dass alles , auch das durchlebte Leid, zu etwas gut ist.

Brunos Grabstätte haben wir in unseren kleinen Garten verlegt. Sein Platz ist das Weidenbäumchen neben unserem Flieder.
Ohne eigenes Auto ist der Weg zur Wolkenreise einfach zu schwer Bus mäßig zu erreichen. Da sind wir halt dem Versprechen eines unserer Kinder aufgesessen; die haben ja auch keine Zeit.

Ich  muss mich sputen, bin ja auch noch nicht mit meinem Frühjahrsputz fertig und werde jetzt erst einmal meinen Tee genießen.

Falls sich jemand auf meinen Blog verirrt so grüße ich ihn ganz herzlich; die 

Celine 07.03.2019, 16.14| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Herzlich willkommen
in meiner kleinen Wel
t
mit erlebten Geschichten
vom Leben geschrieben....






2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Im kleinen Postamt gib es Karten,
zum Grüßen, Trösten, Danke sagen.
So lädt es Euch zum schreiben ein;
denn liebe Grüße müssen sein; oder???

Letzte Kommentare:
Liz:
Danke liebe Celine,Hermann Hesse - mein Liebl
...mehr
Jutta Kupke:
Ja gell, jetzt fängt man an, sicher über Ding
...mehr
Liz:
Das kann ich so voll und ganz verstehen - mir
...mehr
Jutta Kupke:
Das finde ich vollkommen in Oednung liebe Cel
...mehr
Liz:
Ja so wunderschön ist der Frühling! Wenn ich
...mehr

Einträge ges.: 65
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 290
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 25.10.2017
in Tagen: 574


Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Bewertungen zu am-ufer-des-lebens.com



Erstelle dein Profilbanner

Zufallsspruch:
Eine gute Rede sollte das Thema, nicht die Zuhörer erschöpfen.

powered by BlueLionWebdesign