Am Ufer des Lebens

- Am Ufer des Lebens - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Ich möchte eine Pusteblume sein....


Wäre ich eine Pusteblume, wenigstens einmal im Jahr wie der Löwenzahn, könnte ich meine Erlebnisse und Gedanken dazu weit in die Welt hinaus schicken.
So vieles hält mich auf Trab, macht mir Freude aber auch Kummer und meine Gedanken schlagen täglich Purzelbäume.
Jeder Tag birgt ein Abenteuer. Das ist wundervoll und ich bin von meinem realen Leben so begeistert dass es mir immer schwerer fällt zu bloggen.
Es ist doch so, wenn ich nicht die Menschen, welche mir antworten , aus Zeitgründen nicht besuchen kann,
gibt es natürlich auch kein Feedback. Ich mag niemanden kränken oder gar den Eindruck erwecken gleichgültig und oberflächlich zu sein.
Das bin ich wirklich ganz und gar nicht.
Ich hole einfach vieles , was ich nicht hatte oder kannte, momentan und hoffentlich auch in Zukunft nach.
Genieße diese schönen innigen Stunden mit meiner kleinen Familie die mir alles bedeutet.
Ich bin über die Trauer meiner Vergangenheit weg.
Hätte ich meine Vergangenheit nicht lieben gelernt;
das war ein sehr schwerer Prozess,
dann könnte ich die Gegenwart nicht lieben
und mich auch auf die Zukunft nicht freuen.


Nun fange ich , es hört sich vielleicht merkwürdig an, endlich einmal an, etwas für mich zu tun.
Im nachhinein betrachtet kann ich , ohne zu übertreiben sagen, ich wurde eigentlich gelebt bis ich meinen Lieblingsmenschen getroffen habe.
Aber darüber mag ich jetzt nicht weiter eingehen.
Wichtig ist mir, dass ich nun hoffentlich eine neue Lebensreise antreten darf, eine Reise, welche mich auch befähigt, lang gehegte Träume zu verwirklichen und das Wichtigste dabei; einmal Zeit für mein Ich zu haben.
Herzlichst, nach eine wieder langen Pause 







Celine 18.05.2019, 14.05

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Herzlich willkommen
in meiner kleinen Wel
t
mit erlebten Geschichten
vom Leben geschrieben....






2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930


Im kleinen Postamt gib es Karten,
zum Grüßen, Trösten, Danke sagen.
So lädt es Euch zum schreiben ein;
denn liebe Grüße müssen sein; oder???

Letzte Kommentare:
angelface:
so ein vorwitziges kleines hübsches Ding und
...mehr
Liz:
Danke liebe Celine,Hermann Hesse - mein Liebl
...mehr
Jutta Kupke:
Ja gell, jetzt fängt man an, sicher über Ding
...mehr
Liz:
Das kann ich so voll und ganz verstehen - mir
...mehr
Jutta Kupke:
Das finde ich vollkommen in Oednung liebe Cel
...mehr

Einträge ges.: 66
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 291
ø pro Eintrag: 4,4
Online seit dem: 25.10.2017
in Tagen: 598


Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Bewertungen zu am-ufer-des-lebens.com



Erstelle dein Profilbanner

Zufallsspruch:
Was vorher schon fehlt, kann nachher schlecht vorhanden sein..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign