Am Ufer des Lebens

- Am Ufer des Lebens - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Unsere Seelen auf vier Pfoten


Unsere Vierbeiner, Seelen auf vier Pfoten, sind die beste Medizin gegen das Datum, welches in unseren Geburtsurkunden steht.
Unser Nikuma hat ja mittlerweile einen eigenen Webblog so wie einst Emmakatze. Nun ja, damals kam unverhofft Brunos Krankheit dazwischen.
Ich war nicht in der Lage über Emmakatze ausführlich weiter zu schreiben. Dazu kam dann unsere Babsi aus dem Katzenhaus und nun , leider nach Brunos Tod erst, auch unser Nikuma.
Es gibt über all unsere Drei viel zu erzählen und ich werde dies hier, wie auch in Nikumas Blog, immer wieder ausführlich tun.
Es ist erstaunlich was man, wenn man wie wir Zeit hat sich ausführlich mit seinen Tieren zu beschäftigen, alles erkennen darf, entdecken darf und mit Ihnen zusammen wächst.



Das sind die beiden Fellnasen. Sah es erst so aus als würden die beiden sich niemals anfreunden, die Anfangszeit war nicht leicht, so könnte man sie nicht mehr trennen.
Sie lieben einander...
Und unser Nikuma? Der liebt diese beiden Katzendamen auch! Er hat sich mittlerweile so sehr in das Herz der beiden eingeschlichen, so  dass klägliches Jammern ertönt, wenn Nikuma Gassi geht. Oh ja, hier ist immer etwas los ~~ nicht nur in unserer Tierwelt. Jeder Tag ein kleines Abenteuer mit zahlreichen Erfahrungen gespickt.

Hier gibt es niemals auch nur eine Minute Langeweile. Die hat bei uns keine Chance auch nur annähernd aufzukommen. 

Leider konnte ich die letzten Wochen wieder nicht bei Novas schöner Aktion Zitat im Bild mitmachen aber versuche wieder einmal den Anschluß zu finden.
Vielleicht gelingt es mir ja jetzt wieder regelmäßige Aktionen mitzumachen. 

Mein ZIB dazu ergänzt den kleinen Einblick in unsere Tierwelt und ich selbst bin davon sehr berührt. 



Mit lieben Grüßen zu all meinen Besuchern und Wünschen für ein schönes Wochenende
herzlichst


Celine 03.02.2018, 18.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Astrid Berg

Hallo liebe Celine,
Es ist wirklich schön, wenn man so liebe Seelen auf vier Pfoten hat. Unsere Katze hat sich eben auch neben mich auf den Sessel gekuschelt. Besonders in den Wintermonaten ist sie sehr liebebedürftig. In den wärmeren Jahreszeiten ist sie sehr viel öfter draußen unterwegs. Jetzt macht sie nur hin und wieder mal einen kurzen Spaziergang und dann kommt sie schnell wieder ins warme Haus.
LG
Astrid

vom 08.02.2018, 21.50
4. von ZamJu

So schön, liebe Celine! Wer mit Tieren lebt, weiß wie es ist, einfach nur zu leben. Unsere Tiere zeigen es uns. Das Zitat von Schopenhauer ist sehr klasse.
Sende Dir einen herzlichen Gruß, Angelika :lieb

vom 04.02.2018, 15.24
3. von Nova

Sie leben halt unkomplizierter, gell, und so mancher Mensch könnte sich davon mehr als eine Scheibe abschneiden ;-)

Ja, so ist es mit unseren Lieblingen, man sollte sich immer mit ihnen beschäftigen, wobei sie uns Menschen auch schon ganz schön dazu erziehen können *gg* Mein Gismo weiß jedenfalls wie er mich um den Finger wickeln kann, aber das mache ich auch gerne. Wird mal sehr schwer werden wenn er nicht mehr ist, aber danach wird auch kein Tier mehr kommen, also im Haus^^

Danke dir vielmals für dein ZiB. Freue mich dass du mal wieder mit dabei bist und wünsche dir nun noch einen superschönen Sonntag.

Herzliche Grüsse

N☼va

vom 04.02.2018, 08.23
2. von Jutta K.

Wunderschön dein ZIB liebe Celine, einfach wunderschön !
Was für eine glückliche, kleine Familie von Mensch und Tier, beneidenswert !
♥lichst Jutta

vom 04.02.2018, 08.04
1. von Liz

Ob das ZIB so stimmt liebe Celine! Das Foto ist herrlich, aber ich denke manches Tier ist so viel liebevoller als wir Menschen. Aber vielleicht ist das ja auch damit gemeint, wenn es um die schönen Seiten geht! Einen lieben Gruß in Dein Wochenende, Liz :-)

vom 03.02.2018, 18.33
Antwort von Celine:

Liebe Liz, ich denke mir damit will Schopenhauer ausdrücken dass wir Menschen so kompliziert sind oder? Wir haben verlernt unsere Gefühle zu zeigen, sie auszudrücken ohne Schnick-Schnack. Ich denke da an Feiertage usw. Ein Tier freut sich über Liebe und Geborgenheit während der Mensch meistens eine materielle Beigabe erwartet...so ähnlich oder?
Ganz liebe Grüße zu Dir liebe Liz und weiterhin gute Besserung.



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Herzlich willkommen
in meiner kleinen Wel
t
mit erlebten Geschichten
vom Leben geschrieben....





Das ist meine kleine Familie
auf die ich so stolz bin..


Hier öffnet der Hausherr noch
selbst die Tür.....




unser NIKUMA mit den
Katzendamen EMMA und BABSI
sowie eine kleine Wellibande gehören
zu unserer kleinen Welt




Fotografieren gehört wie das Schreiben,
und meine Musik zu meinen Hobbys
                  

 
Mein wundervolles DAHEIM
wo ich lebe, liebe und arbeite,
da wo mein Herz zu Hause ist...




Im kleinen Postamt gib es Karten,
zum Grüßen, Trösten, Danke sagen.
So lädt es Euch zum schreiben ein;
denn liebe Grüße müssen sein; oder???

Celine im www.....  



Mein Pixelstuebchen lädt ganz herzlich ein







Weitere Auszüge meiner Gedichte und Geschichten
findet man in meinem Wortkarussell

Letzte Kommentare:
Jutta Kupke:
Oft habe ich gedacht, was mit der Celine wohl
...mehr
Nova:
Oh ja, alles hat seinen Sinn sowie Zweck und
...mehr
Liz:
Oh ja liebe Celine, ich freue mich auch schon
...mehr
Astrid Berg:
Oh ja, ich sehne mich so sehr nach der Sonne
...mehr
Kirsi:
Ja der Frühling kommt langsam aber sicher, au
...mehr

Einträge ges.: 47
ø pro Tag: 0,2
Online seit dem: 25.10.2017
in Tagen: 270


Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Bewertungen zu am-ufer-des-lebens.com

Erstelle dein Profilbanner