Am Ufer des Lebens

von-der-liebe - Am Ufer des Lebens - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Von der Liebe



Von der Liebe

Winkt dir die Liebe, so folge ihr, sind auch ihre Wege hart und steil. .
Und umhüllen dich ihre Flügel, so ergib dich ihr,
mag auch das unterm Gefieder verborgene Schwert dich verwunden.
Und redet sie mit dir, so trau ihrem Wort,
mag auch ihre Stimme deine Träume erschüttern,
wie der Nordwind den Garten verwüstet.

Denn gleich wie die Liebe dich krönt, so wird sie dich kreuzigen,
wie sie deinen Lebensbaum entfaltet, so wird sie ihn beschneiden.
Wie sie emporsteigt zu deiner Höhe und die zartesten Zweige liebkost,
die in der Sonne erbeben,
ebenso wird sie hinabsteigen zu deinen Wurzeln und sie aufrütteln in ihrem Festklammern am Erdboden.
Gleich Garben von Korn rafft sie dich an sich.
Sie drischt dich, um dich zu entblössen.
Sie siebt dich, um dich von Spreu zu befreien.
Sie zermalmt dich, bis du weiss wirst,
sie knetet dich, bis du geschmeidig bist.
Und dann beruft sie dich an ihr heiliges Feuer,
auf dass du heiliges Brot werdest zu ihrem heiligen Festmahl.

Wenn du liebst, so sage nicht: "Liebe ist in meinem Herzen".
Sag lieber: "Ich bin im Herzen der Liebe".
Und denke nicht, du könntest der Liebe Lauf lenken;
denn Liebe, so sie dich würdig schätzt, lenkt deinen Lauf.
Liebe hat keinen anderen Wunsch, als sich zu erfüllen.
Doch so du liebst und noch Wünsche haben musst,
so seien dies deine Wünsche:

Zu schmelzen und zu werden wie ein fliessender Bach,
der sein Lied der Nacht singt.
Zu kennen die Pein allzu vieler Zärtlichkeit.
Wund zu sein von deinem eigenen Verstehen der Liebe;
und zu bluten, willig und freudigen Herzens.
Zu erwachen beim Morgenrot mit beschwingter Seele und Dank zu bringen für einen neuen Tag der Liebe;
zu rasten um die Mittagsstunde und nachzusinnen über der Liebe Verzückung; heimzukehren in Dankbarkeit, wenn der Abend graut; und dann einzuschlafen,
mit einem Gebet für deinen Geliebten im Herzen
und einem Lobgesang auf den Lippen.
Autor:  Khalil Gibran
  

Celine 30.04.2017, 12.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sadie

Liebe Celine,
schön wieder von dir zu lesen.
Diese Hommage an die Liebe von Khalil Gibran gefällt mir sehr gut. Er ist überhaupt einer meiner Lieblingsdichter.
Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und natürlich komme ich gerne wieder bei dir vorbei.
LG Sadie
 <img src= " />

vom 30.04.2017, 18.03
Antwort von Celine:

Hallo liebe Sadi, vielen herzlichen Dank auch Dir für Deinen Besuch über den ich mich riesig gefreut habe und freue.
Sicherlich wird sich mein Blog bald wieder mit Leben füllen und ich glaube versprechen zu können; langweilig wird es bestimmt nicht ~~lach.

Liebe Grüße und ein Herzenslächeln zu Dir
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 


Im kleinen Postamt gib es Karten,
zum Grüßen, Trösten, Danke sagen.
So lädt es Euch zum schreiben ein;
denn liebe Grüße müssen sein; oder???
Celine im www.....  



Mein Pixelstuebchen lädt ganz herzlich ein







Weitere Auszüge meiner Gedichte und Geschichten
findet man in meinem Wortkarussell

Letzte Kommentare:
Elke Lassen:
Suuuper!! Danke schön...es sieht super aus!Gr
...mehr
angelface:
liebe celine...zu viel war aktuell los bei mi
...mehr
Astrid Berg:
Jetzt war ich schon eine ganze Weile nicht me
...mehr
Martina:
Liebe Celine ich wünsche Euch ganz viel Freud
...mehr
Anne:
Nikuma: Ist das eine Abkürzung? Oder ein Wort
...mehr

Einträge ges.: 7
ø pro Tag: 0
Kommentare: 190
ø pro Eintrag: 27,1
Online seit dem: 29.04.2017
in Tagen: 150


Blogverzeichnis

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Am-ufer-des-lebens.com website reputation
Bewertungen zu am-ufer-des-lebens.com



Celine Rosenkind | Erstelle dein Profilbanner